Digitale Volltexte zur Geschichte der deutschen Fach- und Wissenschaftssprachen
Impressum + Datenschutz

Suche nach Sachbereich / Jahrhundert

Sachbereich: Jahrhundert:

Fachtexte aus dem Sachbereich Mathematik aus dem 12. - 17. Jahrhundert

  Autor Titel Jahr/Zeitraum Ort Umfang QuelleID
1 [ohne Autor] In disem teütschen kalender vindet man gar hübsch nach einander die zwelff zeychen unnd die siben planeten, wie yegklicher regieren sol. Dar nach vindet man die guldin zal… 1495 Augsburg 144 2168
2 Matthäus Roritzer Geometria deutsch 1497 Nürnberg 17 1883
3 Matthäus Roritzer Geometria deutsch 1498 Würzburg 12 38
4 Kristof Pühler Ein kurtze und grundliche Anlaytung zu dem rechten Verstand Geometriae 1500 - 1583 Dillingen a. d. Donau 264 2784
5 Jacob Köbel Eyn new geordnet Vysirbuch. Helt ynn. Wie mann uff eins yden Lands Eych und Mass, ein gerecht Vysirut machen und do mit ein ygklich onbekant Vass vysieren, auch seynen Inhalt erlernen solle 1515 Oppenheim 72 2210
6 Heinrich Schreiber Behend unnd khunstlich Rechnung nach der Regel und welhisch practic, mit sambt züberaittung der Visier ym quadrat und triangel / gemacht auff der lobliche hohe schul zu wienn durch maister Henrichen Gramateus 1521 Nürnberg 96 2213
7 Jacob Köbel Ein newü Rechenpüchlein, wie mann uff den Linien und Spacien mit Rechenpfenningen leichtlich rechen lernen solle mit viln zuosetzen vor nie getrückt und ytzunt zuo Openheym offenbart 1522 Oppenheim 216 2214
8 Albrecht Dürer Underweysung der Messung, mit dem Zirckel und Richtscheyt, in Linien ebnen unnd gantzen Corporen / durch Albrecht Dürer zu samen getzogen und zu Nutz alle Kunstliebhabenden mit zu gehörigen Figuren in Truck gebracht im Jahr M.D.XXV 1525 Nürnberg 185 2215
9 Petrus Apian Eyn newe unnd wolgegründte Underweysung aller Kauffmanss Rechnung in dreyen Büchern : mit schönen Regeln und Fragstucken begriffen : sunderlich was fortl unnd Behendigkait in der welschen / durch Petrum Apianum verfertiget 1527 Ingolstadt 402 2217
10 Ulrich Kern Eyn new künstlichs wolgegründts Visierbuch : gar gewiß und behend, aus rechter Art der Geometria Rechnung, und Cirkelmessen 1531 Straßburg 124 2115
11 Hieronymus Rodler Eyn schön nützlich büchlin vnd vnderweisung der kunst des Messens, mit dem Zirckel, Richtscheidt oder Linial 1531 Simmern im Hunsrück 99 1951
12 Johannes de Sacrobosco Sphera materialis, eyn Anfang und Fundament der Astronomi 1533 Straßburg 70 106
13 Jacob Köbel Vonn gerechter Zubereytung, Verstand, Gebrauch und Nutz des Astrolabiums und Quadrantenn dess Himmelslauff Wirckung des Gestirns Sonn unnd Mons mit anderenn vil verborgenen Künsten der Astronomei, Geometrei und Mathematic zu erlernenn 1536 Frankfurt am Main 66 2222
14 Wolfgang Schmid Das erst buch der Geometria 1538 - 1540 Nürnberg 144 1952
15 Albrecht Dürer Underweysung der Messung, mit dem Zirckel und richtscheyt, in Linien, Ebnen und gantzen Corporen, durch Albrecht Dürer zusamen gezogen un[d] durch jn selbs (als er noch auff erden war) an vil orten gebessert, in sonderheyt mit xxii figuren gemert 1538 Nürnberg 194 2225
16 Wolfgang Schmid Das erste Buch der Geometria : eine kurze Unterweisung, was, und warauff geometria gegründet sey, und wie man ... allerley Lini, Flech und Cörper ausstheylen, und, in fürgegebner Proportion machen soll 1539 Nürnberg 144 2226
17 Christoph Rudolff Künstliche Rechnung mit der Ziffer und mit den Zalpfenningen, sampt der wellischen Practica und allerley Forteyl auff die Regel de Tri : item Vergleichung mancherley Land und Stetgewicht, Elnmas, Müntz etc 1540 Nürnberg 250 2555
18 Augustin Hirschvogel Ein aigentliche und gründliche Anweisung in die Geometria 1543 [ohne Ort] 74 408
19 Michael Stifel Deutsche Arithmetica inhaltend. Die [1.Sp.] Haussrechnung [2.Sp.] Deutsche Coss [3. Sp.] Kirchrechnung / alles durch Herr Michael Stifel auff ein besondere newe und leichte weis gestellet 1545 Nürnberg 200 2230
20 Michael Stifel Rechenbuch, von der welschen und deutschen Practick auff allerley Vorteyl und Behendigkeit mit Erklerung viler Exempeln auff mancherley Art und Weiss nach der Kürtz und Vorteyl zu machen / durch Michel Stifel … 1546 Nürnberg 360 2232
21 Walther Hermann Ryff Der furnembsten, notwendigsten, der gantzen Architectur angehörigen mathematischen und mechanischen Künst eygentlicher Bericht und ... Unterrichtung zu rechtem Verstandt der Lehr Vitruvii in drey furneme B[ü]cher abgetheilet 1547 Nürnberg 680 2233
22 Johannes Frey Ein new Visierbüchlein welches inhelt, Wie man durch den Quadraten, auff eines jeden Lands Eych, ein Ruten zubereyten, und damit jegklichs unbekants Vaß visieren, und solches innhalt erkennen sol 1550 Nürnberg 85 2108
23 Adam Ries Rechenung nach der Lenge auff den Linihen und Feder : darzu Forteil und Behendigkeit durch die Proportiones Practica genant mit grüntlichem Unterricht des Visierens / durch Adam Riesen... 1550 Leipzig 410 2234
24 Adam Ries Rechenbuch Auff Linien und Ziphren Inn allerley Hantierung, Geschefften und Kauffmanschafft Mit newen künstlichen Regeln unnd Exempeln gemehret, Innhalt fürgestelten Register 1551 Frankfurt am Main 176 2106
25 Christoff Rudolff /Michael Stifel Die Coss Christoffs Rudolffs mit schönen Exempeln der Coss / durch Michael Stifel gebessert und sehr gemehrt 1553 Königsberg 1024 2236
26 Jacob Köbel Geometrei : von künstlichem Feldmessen und absehen, allerhand Höhe, Fleche, Ebne, Weitte und Breyte: als Thürn, Kirchen, Bäw, Bäum, Felder und Ecker etc. 1556 Frankfurt am Main 88 2237
27 Christoff Rudolff Künstliche Rechnung mit der Ziffer und mit den Zal Pfenningen, sampt der Wellischen Practica und allerley, Fortheyl auff die Regel De Tri. Jtem Vergleichung mancherley Gewicht, Elnmass, Muentz [et]c. auff etliche Land und Stett 1557 Nürnberg 421 2238
28 Adam Ries Rechnung auff der Linien und Federn, auff allerley Hantierung / gemacht durch Adam Risen 1558 Wittenberg 200 2239
29 Euclides /Johann Wilhelm Xylander Die Sechs Erste Bücher Euclidis Vom Anfang oder grund der Geometrj 1562 Basel 212 2112
30 Matthias Nefe Arithmetica - Zwey Newe Rechenbücher 1565 Breslau 606 2141
31 Matthias Nefe Arithmetica - Zwey Newe Rechenbücher 1565 Breslau 610 2142
32 Simon Jacob Ein new und wolgegründt Rechenbuch, auff den Linien und Ziffern, sampt der welschen Practic und allerley vortheilen, neben der extraction Radicum, und von den Proportionen 1565 Frankfurt am Main 734 2245
33 Nicolaus Henning Gerechent Rechenbüchlein 1565 Frankfurt am Main 202 2110
34 Nicolaus Henning Gerechnet Rechenbüchlein 1565 Frankfurt am Main 200 2109
35 Adam Ries Rechenbuch, uff Linien unnd Ziphren. In allerley Handtierung, Geschefften und Kauffmannschafft ... durch Adam Risen 1565 Frankfurt am Main 229 2244
36 Hans Sebald Beham Sebalden Behems Kunst vnd Ler Büchlin, Malen vnd Reissen zulernen Nach rechter Proportion, Masz vnd auszteylung des Circkels, Angehenden Malern vnd Kunstbaren Werckleuten dienlich 1565 Frankfurt 65 2536
37 Nicolaus Rensberger Geometria, das ist wie man recht und behend eines jeden dings höhe, lenge und breyte und auch wie weyt ein Statt von der andern gelegen sey an einem stillstehenden ort ohn alles hin und her gehen abmessen soll / durch Nicolaum Rensebergensem... 1568 Augsburg 46 2248
38 Petrus Ramus /Christian Wurstisen Ein sehr Nutzliche unnd Kunstreiche Arithmetick, oder Rechenkunst 1569 Basel 84 2144
39 Jacob Frey Exempel Büchlin vilerlay Kauffmannshändel betreffende : für die anfahenden Rechner gar nützlich 1569 Nürnberg 160 1995
40 Heinrich Knaust Epitome ... in quo Institutiones imperiales Iustiniani in Isagoge ... Contractae sunt 1572 Erfurt 104 2116
41 Bartolomaeus Scultetus Gnomonice de solariis, sive doctrina practica tertiae partis astronomiae : von allerley Solarien, das ist himmlischen Circuln und Uhren, wie man dieselben an die auffgerichten Planicien oder Wende und in allerhand hole Instrument von den Planis sphaericis 1572 Görlitz 186 2250
42 Adam Ries /Erhard Helm Adam Risen Rechenbuch 1574 Frankfurt am Main 232 2105
43 Pollio Vitruvius /Walther Hermann Ryff Vitruvius. Des allernamhafftigisten unnd hocherfarnesten römischen Architecti unnd kunstreichen Werck oder Baumaisters Marci Vitruuii Pollionis Zehen Bücher von der Architectur und künstlichem Bauen 1575 Basel 724 2251
44 Leonhard Thurneisser Zum Thurn Melô hebr. kai ekplêrôsis und Impletio, oder Erfüllung der Verheissung Leonhardt Thurneissers zum Thurn ..., welche Zusagung von jhme zu Berlin anno 1580 den x.Tag Martij (wegen der anaptyxis, oder Explication seines Calenders) zu leisten beschehen 1581 Nürnberg 175 2255
45 Adam Ries Rechenbuch 1581 Frankfurt am Main 233 2107
46 Johann Podtler Rechenbuch 1582 Passau 508 2143
47 Lukas Osiander Bedencken ob der neue päpstische Kalender ein Notturfft bey der Christenheit seie / Lukas Osiander 1583 Tübingen 56 2258
48 Reimers Nicolaus Geodaesia Ranzoviana. Landt Rechnen, und Feldmessen, sampt messen allerhand Grösse / durch Nicolaum Reymers … 1583 Leipzig 92 2259
49 Johann Krafft Ein neuwes und wolgegründtes Rechenbuch von mancherley Kauffmanns Händel durch die welsche Practick 1591 Frankfurt am Main 541 2270
50 Matthias Nefe Geometria 1591 Görlitz 120 2140
51 Matthias Nefe Geometria 1591 Görlitz 120 2139
52 Simon Jacob Rechenbuch auff den Linien und mit Ziffern 1595 Frankfurt am Main 386 2556
53 Matthias Wilhelm Ein newes Rechenbüchlein 1596 Augsburg 90 364
54 Anton Schultze Arithmetica oder Rechenbuch 1600 Liegnitz 579 2287
55 Georg Gleydtsmann Künstliches Rechenbuch so wol auff den Linien durch alle Species, als mit Ziffern, sampt allerley Compendiis und Vortheilen, auch deren gründlichen Unterrichtung, Fundament, Demonstration und Beweiss. 1600 Frankfurt am Main 360 2288
56 Georg Jacob Aritmetica: Oder Rechnung, gantz künstlich, mit der Ziffer unnd mit den Zahlpfennigen 1601 Stuttgart 294 1926
57 Christoff Rudolff Künstliche Rechnung mit der Ziffer unnd mit den Zalpfenningen/ sampt der Wellischen Practica/ und allerley vortheil auff die Regel De Tri 1601 Augsburg 453 1525
58 Nicolaus Reimers Nicolai Raimari Ursi Dithmarsi ... Arithmetica Analytica, Vulgo Cosa, oder Algebra 1601 Frankfurt an der Oder 60 1526
59 Johann Hartmann Beyer Ein newe und schöne Art der Vollkommenen Visier-Kunst 1603 Frankfurt am Main 320 1524
60 Johann Hartmann Beyer Ein newe und schöne Art der vollkommenen Visier-Kunst 1603 Frankfurt am Main 320 2292
61 Levinus Hulsius Erster (-vierter) Tractat der Mechanischen Instrumenten 1603 Frankfurt am Main 269 204
62 Leonhard Zubler Der ander Tractat, Kurtzer und Gründtlicher Bericht von dem Neüwen Geometrischen Instrument oder Triangel, auß einem Thurn oder ab einem Berg alle tieffe, weytte unnd höche zumessen (Band 2) 1604 Basel 34 2100
63 Leonhard Zubler /Philipp Eberhard Der Erste Tractat, Kurtzer und Gründtlicher Bericht von dem Neüwen Geometrischen Instrument oder Triangel, alle höche, weyte, Lenge und tieffe, leychtlich und ohne rechnung abzumessen (Band 1) 1604 Basel 46 2099
64 Levinus Hulsius Dritter Tractat der mechanischen Instrumenten / Levini Hulsii 1604 Frankfurt am Main 63 2550
65 Levinus Hulsius Erster Tractat der mechanischen Instrumenten / Levini Hulsii 1604 Frankfurt am Main 138 2551
66 Leonhard Zubler Kurtzer und gruntlicher Bericht von dem Neuwen Geometrischen Instrument oder Triangel auss einem Thurn alle Tieffe, Weytte und Höche zumessen, mit etlichen Kupfferstucken darbey 1604 Zürich 28 2294
67 Hans Vredeman de Vries Perspective, Das ist Die weitberuembte khunst, eines scheinenden in oder durchsehenden augengesichts Puncten, auff vnd an eben stehender Wandt und Mauren, Taffelen oder gespannenen Tuech 1604 Leiden 125 2750
68 Johann Kandler Arithmetica 1605 Lauingen 354 2114
69 Hans Vredeman de Vries Perspective Das ist Die weitberuembte khunst, eines scheinenden in oder durchsehenden augengesichts Puncten,auff und an eben stehender Wandt und Mauren, Taffelen oder gespannenen Tuech 1605 Leiden 180 644
70 Franz Kessler Von Sonnvhren, Das Erste neuw, Zuvor niemals gesehene Fundament, ietzo erstmahls ahn tag gegeben 1605 Frankfurt am Main 65 976
71 Leonhard Zubler Fabrica Et Vsvs Instrvmenti Chorographici 1607 Basel 64 2097
72 Leonhard Zubler Novum Instrumentum Geometricum: das ist, Kurtzer und grundtlicher Bericht, alle Weite, Breite, Höhe und Tieffe mit sonderbarem Vortheil, kunstlichen und gewiß, auch von der Arithmetic unerfahrnen abzumessen 1607 Basel 88 2098
73 Peter Roth Arithmetica philosophica, oder schöne newe wolgegründte überauss künstliche Rechnung der Coss oder Algebrae 1608 Nürnberg 410 2301
74 Jacob Koebel Geometrey 1608 Frankfurt am Main 86 2096
75 Leonhard Zubler Nova Geometrica Pyrobulia 1608 Zürich 124 1472
76 Georg Marius Prognosticon astrologicum : das ist: Aussführliche Beschreibung des Gewitters sampt andern natürlichen Zufällen auff das Jar nach unsers Herrn und Seligmachers Geburt 1608 : zu glückseligem newen Jahr dedicirt 1608 Nürnberg 42 2302
77 Philipp Geiger Grundtliche und ordenliche Erklerung dess newen und kunstreychen Rechentisches, besonderbar zugericht und auff das Kupffer gebracht : darinnen die gantze Arithmetica und dero Geheimnussen ... begriffen und entdeckt werden 1609 Zürich 72 2304
78 Georg Brentel Kurtzer Bericht und Erklärung deß Zollstabs 1609 Lauingen 2 1523
79 Johann Krabbe Newes Astrolabium, Sampt dessen Nutz und Gebrauch 1609 [ohne Ort] 148 972
80 Georg Marius /Euclides Die Ersten Sechs Bücher Elementorum Euclidis : in welchen die Anfäng und Gründe der Geometria ordenlich gelehret und gründtlich erwiesen werden 1610 Onolzbach 186 2308
81 Johann Matthäus Faulhaber Ein sehr nützlicher new erfundener Gebrauch eines niderländischen Instruments zum Abmessen und Grundtlegen mit sehr geschwindem Vortheil zu Practiciren 1610 Frankfurt am Main 20 2093
82 Georg Galgemair /Georg Brentel Georgij Galgemairs Kurtzer unnd gründtlicher Underricht, Wie der Künstliche Proportional-Circul außzutheilen und auffzuzeichnen sey 1610 Lauingen 48 2094
83 Johann Matthäus Faulhaber Newe geometrische und perspectivische Inventiones etlicher sonderbahrer Instrument 1610 Frankfurt am Main 52 2095
84 Johann Matthäus Faulhaber Newe geometrische und perspectivische Inventiones etlicher sonderbahrer Instrument, die zum perspectivischen Grundreissen der Pasteyen unnd Vestungen, wie auch zum planimetrischen Grundlegen der Stätt, Feldläger und Landtschafften, … 1610 Frankfurt am Main 41 2309
85 [ohne Autor] Newe Geometrische und Perspectuische Inventiones 1610 Frankfurt am Main 43 205
86 Johann Matthäus Faulhaber Newerfundner Gebrauch eines niderländischen Jnstruments zum abmessen und grundlegen mit sehr geschwinden Vortheil zu practiciern 1610 Augsburg 8 2310
87 Georg Petzolt Zwey Sinn- und Kunstreiche coszische Exempla : neben Herrn Michael Stieffels' der Cosz angehenckten 24. Beschluss Exempeln / durch Gerogium Petzolt … 1610 Liegnitz 92 2312
88 Iacob Winter Fabrica Et Vsvs Cylindri : Das ist: Kurtze vnd gründtliche Beschreibung, wie man die Cylinder abtheylen oder auffreissen, vnd dann nutzlich gebrauchen soll 1611 Lauingen 26 1953
89 Franz Kessler Das ander neuwe vollkommene Fundament, oder neuwer gründlicherzuvor miemals an Tag kommener Bericht, von allerley Gattung Linienrechten Sonnenvhren … 1611 Frankfurt am Main 162 963
90 Georg Brentel Fabrica et usus cylindri, das ist kurtze und gründtliche Beschreibung, wie man die Cylinder abtheylen oder auffreissen und dann nutzlich gebrauchen soll / durch Georg Brentel … 1611 Lauingen 14 2314
91 Georg Brentel Quadrantis Astronomici Et Geometrici Utilitates. Ein Tractat von Astronomischen und Geometrischen Quadranten 1611 Lauingen 72 964
92 Johann Matthäus Faulhaber Andeutung einer unerhörten newen Wunderkunst, welche der Geist Gottes in etlichen prophetischen und biblischen Geheimnusz-Zahlen, bisz auff die letzte Zeit hat wöllen versigelt und verborgen halten 1613 Nürnberg 24 2317
93 Johann Matthäus Faulhaber Himlische gehaime Magia oder newe cabalistische Kunst, und Wunderrechnung vom Gog und Magog, darausz die Weisen,Verständigen und Gelerten/ so diser Göttlichen Kunst genugsam erfahren 1613 Nürnberg 36 2319
94 Johann Ludwig Remmelin Analysis, das ist: Aufflösung der Wortrechnung Johannis Krafften ... angehenckt dem ersten Theil seines Schulbüchleins, so dieses 1614 Jahrs, in offentlichem Truck aussgangen, verfertiget 1614 Nürnberg 32 2553
95 Leonhard Zubler Novum instrumentum geometricum: das ist kurtzer unnd grundlicher Bericht alle Weite, Breite Höhe und Tieffe mit sonderbarem Vortheil kunstlichen und gewiss auch von der Arithmetic unerfahrnen abzumessen 1614 Basel 76 2320
96 Leonhard Zubler Novum instrumentum geometricum: das ist newe planimetrische Beschreibung wie man mit einem leichten und geringen Instrument alle Stätt, Gärten, Weyher und Landschafften jedes in sein gewisse Lägerstatt und Proportion auffreissen und verjüngen soll 1614 Basel 44 2321
97 Benjamin Bramer Beschreibunge und Underricht, wie allerley Theilungen zu den mathematischen Instrumenten zu verfertigen : neben dem Gebrauch eines newen Proportional Instruments in 2 Theylen verfasset 1615 Marburg 108 1989
98 Johann Matthäus Faulhaber /Friedrich Swedler Gemein offen Auszschreiben, desz ehrnvösten, weitberümbten und sinnreichen Herren Johann Faulhabers 1615 Augsburg 8 2328
99 Erasmus Reinhold Gründtlicher Bericht vom Feldmessen, wie man allerley Felder, Wiesen, Wälde und andere Ort ... abmessen und erkundigen solle : Dessgleichen von dem Marscheiden, Bergwercken, Wasserwagen und andern herrlichen Erfindunden nutzlicher Bericht 1615 Frankfurt am Main 331 2329
100 Georg Galgemair Kurtzer gründlicher gebesserter unnd vermehrter Underricht ... proportional Schregmäsz und Circkels / Georg Galgemair, neu hrsg. Von Georg Galgemair 1615 Ulm 153 2330
101 Lucas Brunn Praxis Perspectivae Das ist: Von Verzeichnungen ein auszführlicher Bericht 1615 Nürnberg 132 1969
102 Lucas Brunn Praxis Perspectivae Das ist: Von Verzeichnungen ein auszführlicher Bericht 1615 Nürnberg 136 1954
103 Caspar Grunewald Analysis, dasz ist, Aufflösung vierer schöner cossischer Schlachtordungs Exempeln, so von Weylandt dem wolerfahrnen unnd kunstreichen Herrn Johann Webern ... in seinem anno 83 auszgangenem grossen Rechenbuch 1616 Frankfurt am Main 15 2331
104 Philipp Geiger /Heinrich Strübi Appendix arithmeticae Strubianae, das ist, Anhang dess weyland Herren Heinrich Strübins seligen in Truck verfertigten Rechenbuchs / durch Philipp Geigern 1616 Zürich 116 2332
105 Johannes Kepler Ausszug auss der uralten Messe Kunst Archimedis und deroselben newlich in Latein aussgangener Ergentzung, betreffend Rechnung der cörperlichen Figuren, holen Gefessen und Weinfässer, sonderlich dess oesterreichischen … 1616 Linz 132 2333
106 Johannes Kepler Ausszug auss der uralten Messekunst Archimedis und deroselben newlich in latein aussgangener Ergentzung betreffend Rechnung der cörperlichen Figuren, holen Gefessen und Weinfässer, sonderlich dess österreichischen 1616 Linz 125 2334
107 Johannes Kepler Außzug auß der Vralten Messe Kunst Archimedis 1616 Linz 124 2821
108 Johannes Kepler Außzug auß der Vralten MesseKunst Archimedis 1616 Linz 124 206
109 Benjamin Bramer Beschreibung und Underricht eines neuwen leicht und sehr bequemen Instruments zum Grundtlegen und Theylung der Circkel Linien / von Benjamin Bramero 1616 Marburg 32 2335
110 Benjamin Bramer Beschreibunge und Underricht Eines Neuwen leicht und sehr bequemen Instruments zum Grundtlegen und Theylung der Circkel Linien : tractatio historica etymologica et civilis 1616 Marburg 42 1987
111 Benjamin Bramer Beschreibunge und Underricht, Eines neuwen leicht und sehr bequemen Instruments zum Grundtlegen, und Theylung der Circkel Linien 1616 Marburg 44 1988
112 [ohne Autor] Ein begründter und verständiger Bericht von dem Feldmessen : wie man Aecker, Wisen, Gärten, Höltzer, Weyer und andere Grundstuck, ihrer Grösse nach ... messen, auch dieselbige in etliche gleiche oder ungleiche Thail abthailen sol 1616 München 228 2344
113 Philipp Eberhard Einfalte und grundtliche Erklehrung dreyer fürnemmer matematischen Kunststucken, zu den Sonnenuhren, Visier- und Feldmessungen gehörig:auf besondere Kriegs Jnstrument, als Regimentstäb, Musquettengabeln und dergleichen aufgetragen und zugerichtet 1616 Zürich 18 2337
114 Jacob Koebel Geometrey 1616 Frankfurt am Main 86 2091
115 Georg Galgemair /Cyprian Leowitz Inventum P. Apiani. Das ist: Beschreibung eines geometrische[n] Instruments… 1616 Augsburg 62 2340
116 Stephan Michelspacher Optica, das ist Gründtliche doch Kurtze Anzeigung Wie nothwendig die Löbliche Kunst der Geometriae seye inn der Perspectiv 1616 Augsburg 44 1968
117 Stephan Michelspacher /Paul Pfinzing Optica, das ist Gründtliche doch kurtze Anzeigung wie nothwendig die löbliche Kunst der Geometriae seye inn der Perspectiv 1616 Augsburg 46 2341
118 Johan Sems /Jan Pieterszoon Dou Practica des Landmessens 1616 Amsterdam 312 2089
119 Jan Pieterszoon Dou Tractat vom machen und Gebrauch eines Neugeordneten mathematischen Instruments 1616 Amsterdam 86 2092
120 Jan Pieterszoon Dou /Sebastian Curtius Tractat vom Machen und Gebrauch eines neugeordneten mathematischen Instruments : inn welchem underschiedliche künstliche Stuck, die Geometriae betreffende, verfasset und begriffen seind 1616 Amsterdam 79 2342
121 Melchior Oechsner Visierkunst 1616 Erfurt 68 2088
122 Melchior Oechsner Visierkunst : nemlich wie man ausz rechtem gewissen Grunde auf eine jegliche Ohm unterschiedliche Visierruthen machen und dardurch eines jeglichen cörperlichen Dinges inhalt erfinden sol 1616 Erfurt 58 2343
123 Johan Sems /Jan Pieterszoon Dou Von dem gebrauch der Geometrischen Instrumenten 1616 Amsterdam 162 2090
124 Benjamin Bramer Bericht und Gebrauch eines Proportional-Lineals 1617 Marburg 72 1983
125 Benjamin Bramer Bericht und Gebrauch eines Proportional-Lineals : neben kurztem Underricht eines Parallel Instruments 1617 Marburg 63 2346
126 Stephan Michelspacher /Hans Lencker Hansen Lenckers ... Perspectiva : in welcher ein leichter Weg, allerley ding, es seyen Corpora Gebew, und was müglich in Grund zulegen ist, verruckt oder unverruckt, durch gar geringe Instrument in die Perspectiv zubringen, gezeiget wirdt 1617 Ulm/Augsburg 75 2349
127 Daniel Schwenter Ohne einig Künstlich Geometrisch Instrument, allein mit der Meßruhte und etlichen Stäben (welche ein Landmesser deß absteckens halben nit wol entrahten kan) zur noht, vielerley weite, breite, länge, höhe und tieffe zu erkundigen… (Band 2) 1617 Nürnberg 220 2085
128 Sybrandt H. Cardinael Tractatus geometricus 1617 Amsterdam 168 2087
129 Sybrandt H. Cardinael Tractatus geometricus. Darinen hundert schöne ausserlesene Kunst Quaestiones, durch welche allerley Longi- Plani und Solidimetrische Messung sehr künstlich zu thun und zu verrichten seind mit beygefüegten aufflösungen ausserhalb der Coss oder Algebrae 1617 Amsterdam 161 2350
130 Benjamin Bramer Trigonometria planorum mechanica oder Underricht unnd Beschreibung eines neuwen und sehr bequemen geometrischen Instruments zu allerhand Abmessung und Solvirung der planischen Triangel derogleich bisshero nicht gesehen worden 1617 Marburg 107 2351
131 Benjamin Bramer Trigonometria Planorum Mechanica, Oder Underricht unnd Beschreibung eines neuwen und sehr bequemen Geometrischen Instruments, zu allerhand Abmessung und Solvirung der Planischen Triangel, derogleichen bißhero nicht gesehen worden 1617 Marburg 122 1986
132 Benjamin Bramer Trigonometria Planorum Mechanica. Oder Underricht unnd Beschreibung eines neuwen und sehr bequemen Geometrischen Instruments, zu allerhand Abmessung und Solvirung der Planischen Triangel, derogleichen bißhero nicht gesehen worden 1617 Marburg 120 1984
133 Daniel Schwenter Darinnen auß rechtem Fundament gewisen wird, wie man in der Geometria auff dem Papier und Lande, mit denen darzu gehörigen Instrumenten, als Circkel, Richtscheid, Winckelhacken [et]c., Ja zur noht ohne dieselben verfahren unnd operirn solle (Band 1) 1618 Nürnberg 302 2084
134 Heinrich Lautensack Deß Circkelß und Richtscheyts, auch der Perspectiva und Proportion der Menschen und Rosse, kurtze, doch gründtliche underweisung deß rechten gebrauchs 1618 Frankfurt am Main 134 1967
135 Euclides Die sechs ersten Bücher Evclidis, Deß Hochgelaehrten weitberuembten, Griechischen Philosophi und Mathematici: von den anfaengen vnd fundamenten der Geometriae 1618 Amsterdam 268 2083
136 Benjamin Bramer Etliche Geometrische Quaestiones 1618 Marburg 36 1982
137 Benjamin Bramer Etliche Geometrische Quastiones, so mehrertheyls bisshero nicht ublich gewesen 1618 Marburg 29 2354
138 Benjamin Bramer Etliche Geometrische Quastiones, so mehrertheyls bisshero nicht ublich gewesen 1618 Marburg 34 2353
139 Georg Ginther Kröl von Bemberg Gebrauch der Geometerischen Instrumenten, zu aller Handen Logi, unndt Planimererischer abmessung (Band 2) 1618 Arnheim 88 1294
140 John Napier Künstliche Rechenstäblein 1618 Straßburg 19 207
141 Daniel Schwenter Mensula Praetoriana: Beschreibung deß Nutzlichen Geometrischen Tischleins, von dem fürtrefflichen vnd weitberühmten Mathematico M. Johanne Praetorio S. erfunden (Band 3) 1618 Nürnberg 114 2086
142 Friedrich Swedler Rettung dess guten ehrlichen Namens Herrn Johann Faulhabers bestelten Rechenmeisters und Mathematici &c. in Ulm / durch Fridericum Swedlerum 1618 Nürnberg 21 2357
143 Georg Ginther Kröl von Bemberg Tractatus Geometricus & Fortificationis. Das ist drey Theylen, zwey theilen der Geometria und Architectura, der Vestung bauwen (Band 1) 1618 Arnheim 98 1293
144 Johann Ludwig Remmelin Adyta numeri reclusa, das ist Eröffnung grosser Geheimnussen in unendlicher addition 1619 Kempten 21 2362
145 Heinrich Strübi /Caspar Reutlinger Arithmetica. Ein new künstlich Rechenbuch mit der Ziffer, darinn die Anfäng und Gründ der Rechenkunst im Gantzen unnd Gebrochnen auffs klärlichest und verständtlichest dargethon sind / durch ... Heinrich Strübi 1619 Zürich 272 2363
146 Johannes Rudolff von Graffenried Arithmeticae logisticae popularis libri IIII, in welchen der algorithmus in gantzen zahlen und fracturen ... gantz verständlich ... erklärt / durch Johan Rudolff von Graffenried … 1619 Bern 791 2364
147 Johann Hartmann Beyer Conometria Mauritiana, Das ist, Ein newer Stereometrischer Tractat, von der lang-gesuchten unnd gewündschten Visierung deß vollen unnd lähren Stücks 1619 Frankfurt am Main 140 1979
148 Johann Benz Das ist: Gründliche Aufflösung der scharpffsinnigen Wortrechnung, welche Herr Doctor Johann Remmelin, vnlangsten in seiner Remora allen Kunstliebenden zu jhrer Wolfahrt verehret, vnd vorgeben 1619 Ulm 20 1521
149 Johann Hartmann Beyer Logistica Decimalis: Das ist: KunstRechnung der Zehentheyligen Brüchen 1619 Frankfurt am Main 242 1522
150 Johann Ludwig Remmelin Remorae sublatae, triumpi, de Sphyngis Victore splendide adornati periculum : das ist Johannis Remmelini D. gestellter Anhang und Bericht auff Herrn Johann Bentzen, Rechenmeisters Modisten und Burgers in Ulm, grundtliche Aufflösung 1619 Stuttgart 9 2368
151 Johann Ludwig Remmelin Sphyngis victoris, triumphi splendide ab eius victore triumphante adornati remora : das ist Aufflösung vier scharpffsinniger Wortrechnungen ... sampt angehenckter Wunder unnd ohn auffgelöster Wortrechnung unerhörte Geheimnuß der Zahlen andeutendee 1619 Kempten 48 2367
152 Eberhard Welper Usus Quadrantis Astronomici & Geometrici, Das ist Beschreibung deß Gebrauchs eines Astronomischen unnd Geometrischen Quadranten, welcher zu vilen schönen und nützlichen sachen zugebrauchen, deren verzeichnuß am 4. Blat zu finden 1619 Straßburg 38 954
153 Johannes Pharamundus Rummel Instrumentum Geometricum Novum Oder Gründliche Beschreibung/ Eines gantz newen Instruments/ vor niemals an den Tag geben/ damit man nit allein auff alle Euch allerley Vaß visieren/ und aller Cörperlichen ding/ inhalt erlernen/ sondern auch damit alle Höhe 1620 [ohne Ort] 43 1520
154 Johann Hartmann Beyer Kurtzer Bericht von Zubereytung einer Visier-Ruthen auß einem geeichten Weinfaß 1620 Frankfurt am Main 16 1980
155 Johann Saur Arithmeticae brevis & perspicva explicatio. Das ist: Kurze un deutliche Erklerung der gantzen Arithmetic oder Rechenkunst 1621 Erfurt 360 1925
156 Johann Saur Geometriae brevis & fundamentalis descriptio, Das ist: Kurtze un[d] gründliche beschreibung deß Feldmessens 1621 Erfurt 112 2081
157 Johann Benz Manuductio ad numerum geometricum Kurze wol gegründte Anführung/ Zu Erkandtnuß der Natur und und Eygenschafften allerhand Arten der Figurierten oder Geometrischen Zahlen 1621 Ulm 94 297
158 Jacob Müller Praxis geometrica universalis, das ist wie man alle Lineen und Figuren in corporibus physicis auszmessen soll : beneben völligem Bericht von der Proportion und auss was Grund der Canon Trigonometricus erfunden 1621 Gießen 56 2372
159 Jacob Müller Praxis Geometrica Universalis, das ist, Wie man alle Lineen und Figuren in corporibus Physicis außmessen soll 1621 Gießen 56 2082
160 Johann Ludwig Remmelin /Johann Benz Animadversio in Herrn Johann Bentzen manuductionem ad numerum geometricum 1622 Augsburg 24 2373
161 Martin Wilken Flores algebraici, das ist Algebra oder Coss mit schönen ausserlesenen künstlichen theils resolvirten new erfundenen Quaestionen und Exemplen, dergleichen zuvor noch niemals im Druck gesehen worden 1622 Emden 77 2375
162 Andreas Albrecht Instrument zur Architectur : damit die fünff Seülen auch aller Sorten Stück und Morsser, sowol allerley Bilder und der gleichen Sachen leicht und recht proportionirt zu vergrössern oder zu verkleinern seindt 1622 Nürnberg 30 2376
163 Johann Matthäus Faulhaber Johann Faulhabers Ulmensis miracula arithmetica : zu der Continuation seines arithmetischen Wegweisers gehörig 1622 Augsburg 112 2377
164 Ambrosius Rhodius Ambrosii Rhodii Medici Ac Mathematici, Mathesis Militaris, Oder Kriegs Mathematic 1623 Wittenberg 176 1326
165 Andreas Albrecht Andreae Alberti zwey Bücher, das erste von der ohne und durch die Arithmetica gefundenen Perspectiva, das andere von dem dartzu gehörigen Schatten 1623 Nürnberg 133 2378
166 Daniel Schwenter Geometriae practicae novae et auctae tractatus / Daniel Schwenter 1623 - 1627 Nürnberg 298 2380
167 Daniel Schwenter Ohne einig künstlich Geometrisch Jnstrument/allein mit der Meßrute vnd etlichen Stäben/das Land zu messen 1623 Nürnberg 228 208
168 Andreas Albrecht Zwey Bücher, das erste von der ohne und durch die Arithmetica gefundenen Perspectiva, das andere von dem dartzu gehörigen Schatten 1623 Nürnberg 136 1955
169 Joachim Stegmann Circinus Quadrantarius, Oder Beschreibung eines Mathematischen Instruments 1624 Berlin 66 1026
170 Georg Meichsner Arithmetica Historica. Die löbliche Rechekunst durch alle Species und fürnembste Regeln 1625 Rotenburg ob der Tauber 112 1515
171 Georg Meichsner Arithmetica poetica, Das ist: Rechenkunst (Band 2) 1625 Rotenburg ob der Tauber 80 1514
172 Georg Meichsner Arithmetica practica Das ist: Rechenkunst, auffs Einfältigst und kürtzest mit Exempeln erklärt (Band 1) 1625 Rotenburg ob der Tauber 104 1516
173 Georg Meichsner Arithmetica practica Das ist: Rechenkunst, auffs Einfältigst und kürtzest mit Exempeln erklärt (Band 1) 1625 Rotenburg ob der Tauber 116 1513
174 Georg Meichsner Arithmetica practica Das ist: Rechenkunst, auffs Einfältigst und kürtzest mit Exempeln erklärt (Band 2) 1625 Rotenburg ob der Tauber 0 1517
175 Georg Meichsner Arithmetica practica Das ist: Rechenkunst, auffs Einfältigst und kürtzest mit Exempeln erklärt (Band 3) 1625 Rotenburg ob der Tauber 0 1518
176 Johann Lauremberg Clavis Instrumentalis Laurembergica. Das ist/ Allerley nöthige/ lustige und nützliche Operationen, auff dem analogischen Arithmetico-Geometrischen proportional Instrument 1625 Leipzig 30 209
177 Lucas Brunn /Euclides Euclidis elementa practica, oder, Ausszug aller Problematum und Handarbeiten auss den 15. Büchern Euclidis : allen und jeden, dess uhralten geometrischen Gebrauchs dess Circkels Liebhabern zu gut in teutsche Sprach dargegeben 1625 Nürnberg 104 2382
178 Eberhard Welper Gnomonica, das ist gründtlicher Underricht und Beschreibung, wie man allerhand Sonnen Uhren auff ebenen Orten künstlich auffreissen und leichtlich verfertigen soll 1625 Straßburg 68 2383
179 Simon Marius /Daniel Mögling Gründliche Widerlegung der PositionCirckel, Claudij Ptolomaei, vornemblichen aber, Johannis Regiomontani 1625 Frankfurt am Main 22 950
180 Daniel Schwenter Wie man in der Geometria auff dem Papier vnd Lande/mit denen darzu gehörigen Jnstrumenten/als Circkel/Richtscheid/Winckelhacken/… practiciren solle 1625 Nürnberg 316 210
181 Daniel Schwenter Beschreibung deß nutzlichen Geometrischen Tischleins 1626 Nürnberg 122 211
182 Georg Galgemair /Daniel Schwenter Centiloquium Circini Proportionum 1626 Nürnberg 156 2078
183 Georg Galgemair /Petrus Apian Centiloquium circini proportionum, ein newer Proportional-Circkel von vier, fünff, sechs oder mehr Spitzen mit hundert schönen, ausserlesenen nutzlichen Fragen und Exempeln gezieret und erkläret 1626 Nürnberg 150 2384
184 Caspar Uttenhofer Circinus Geometricus Zu Teutsch Meß-Circkel 1626 Nürnberg 170 2079
185 Wolfgang Lochmann Instrumentum instrumentorum mathematicorum : das ist: Ein new geordnetes mathematisch Instrument / Wolfgang Lochmann 1626 Stettin 140 2385
186 Johann Matthäus Faulhaber Johann Faulhabers Ingenieurs der Statt Ulm, Weitere Continuation deß Privilegirten Mathematischen Kunstspiegels 1626 Ulm 40 354
187 Daniel Schwenter Mensula Prætoriana, Beschreibung deß nutzlichen Geometrischen Tischleins/ von dem ... Mathematico M. Johanne Prætorio S. erfunden (Band 3) 1626 Nürnberg 122 2080
188 Daniel Schwenter Darinnen Camilli Ravertae Mediolanensis, erfindung/auß einem Standt das Land zu messen/verteutscht 1627 [ohne Ort] 94 213
189 Jakob Rosius Ein newer kurtzer Bericht von Zubereytung eines Visierstabs auss einem geeychten Weinfassz, und wie derselbig zu gebrauchen : auss dem Canone trigonometrico hergenommen 1627 Basel 16 2388
190 Johann Ardüser Geometria : XII. Bücher 1627 Zürich 586 1956
191 Johann Ardüser Geometriae, theoricae et practicae XII. Bücher : inn welchen die geometrischen Fundament Euclidis, unnd der selben Gebrauch, auff das kürtzest unnd leichtest, als in einem Handbuch beschriben werden 1627 Zürich 578 2386
192 Curzio Casati Geometricum Problema, Mit hülff der Perspectiv/einer jeden fürgegebenen Lini/durch eine operation ein Parallel-Lini zu finden 1627 [ohne Ort] 94 212
193 Sigismund Suevus Arithmetica Historica. Die löbliche Rechekunst durch alle Species und fürnembste Regeln 1629 Breslau 534 1512
194 Johannes Rudolff von Graffenried Compendium sciotericorum, Dass ist: Eine kurtze Beschreibung der SonnenUhren, wie die mit unverzucktem Circkel, mit sampt den zwölf Himmelischen zeichen und zu Nacht dienenden Mond-Uhrlein sollen auffgerissen werden 1629 Bern 130 946
195 Samuel Marolois Samuel Maroloys Deß weitberümbten Mathematici und Ingenieurs Perspectiva: Das ist, Kunst deß Augenmaß unnd Absehens eines jeglichen Dings 1629 Amsterdam 266 1965
196 Johann Matthäus Faulhaber Ingenieurs-Schul erster Theil : darinnen durch den canonem logarithmicum alle planische Triangel zur Fortification, oder architectura militari, optica, geodaesia, geometria, &c. gar leichtlich unnd behänd zu solviren, gelährt wird 1630 Frankfurt am Main 196 2397
197 Johann Krabbe Neues Astrolabium sampt dessen Nutz und Gebrauch 1630 Wolfenbüttel/Braunschweig 160 943
198 Johann Matthäus Faulhaber Academia algebrae, darinnen die miraculosische Inventiones zu den höchsten Cossen weiters continuirt und profitiert werden 1631 Augsburg 53 2398
199 Johann Matthäus Faulhaber Academia Algebrae, darinnen die miraculosische Inventiones, zu den höchsten Cossen weiters continuirt und profitiert werden 1631 Ulm/Augsburg 52 1509
200 [ohne Autor] Canon Triangulorum Logarithmicus, Das ist: Künstliche Logaritmische Tafeln der Sinuum, Tangentium, und Secantium 1631 Augsburg 196 1511
201 John Napier /Henry Briggs /Adriaan Vlacq Zehentausent Logarithmi der absolut oder ledigen Zahlen : von 1. biss auff 10000 1631 Augsburg 310 2400
202 John Napier /Henry Briggs /Adriaan Vlacq Zehentausent Logarithmi der Absolut oder ledigen Zahlen, von 1. biß auff 10000 1631 Augsburg 124 1510
203 Georg Galgemair Organon logikon, Herren Georgii Galgemayr kurtzer, gründtlicher, warhaffter, gebesserter und vermehrter Underricht, Zubereitung und Gebrauch dess Circkels Schregmess und Linial in wahrer Proportion schöne mathematische Kunststuck… 1633 Augsburg 141 2402
204 Benjamin Bramer Benjamin Bramers Apollonius Cattus, Oder Geometrischer Wegweiser 1634 Kassel 118 2077
205 Anton Neudörfer Künst- und ordentliche Anweisung in die Arithmetic als eine Mutter vieler Künsten, auff die jetzige newe kurtz und behende Manier mit ausserlesenen Exempeln und schönen Inventionibus geziert 1634 Nürnberg 246 2403
206 Daniel Schwenter Deliciae Physico-Mathematicae oder mathemat. und philosophische Erquickstunden 1636 Nürnberg 592 1508
207 Daniel Schwenter Deliciae physico-mathematicae, oder mathematische und philosophische Erquickstunden 1636 Nürnberg 604 2405
208 Abdias Trew Manuale Geometriae Practicae 1636 Nürnberg 147 2076
209 Adriaan Vlacq Canon triangulorum logarithmicus, das ist künstliche logaritmische Tafeln der Sinuum, Tangentium und Secantium / nach Adriani Vlacqs Calcualtion, Rechnung und Manier gestellt 1637 Nürnberg 188 2406
210 Adriaan Vlacq /Henry Briggs /John Napier Zehentausend Logarithmi, der absolut oder ledigen Zahlen von 1 biss auff 10000 / nach Herrn Johannis Neperi ... Art und Invention, welche Heinricus Briggius illustrirt, unnd Adrianus Vlacq augirt… 1637 Nürnberg 104 2407
211 Wolfgang Lochmann Instrumentum Instrumentorum Mathematicorum, Das ist: Ein newgeordnetes Mathematisch Instrument… 1638 Rostock 150 2075
212 Hans Vredeman de Vries /Samuel Marolois La perspective contenant la theorie practique, et instruction fondamentale / par Iean Vredeman Frison et augm. par Samuel Marolois 1639 Amsterdam 188 2408
213 Joseph Furttenbach Mechanische ReißLaden, Das ist, Ein gar geschmeidige, bey sich verborgen tragende Laden, die aber solcher gestalt außgerüstet worden, daß ...alle fünffzehen Recreationen ... mit gegenwertigen kleinen Instrument 1644 Augsburg 133 2074
214 Apollonius Pergaeus /Benjamin Bramer Benjamin Brameri Apollonius Cattus oder geometrischer Wegweiser 1646 Kassel 211 2414
215 Johann Ardüser Geometria Theorica Et Practica Oder Von dem Feldmässen 14. Bücher 1646 Zürich 644 2073
216 Johann Ardüser Geometriae theoreticae et practicae : oder von dem Feldmässen : 14 Bücher in welchen die Fundament Euclidis und ... jetz von newem umb zwey Bücher vermehrt 1646 Zürich 648 2415
217 Benjamin Bramer Benjamin Brameri Bericht zu M. Jobsten Burgi seligen Geometrischen Triangular Instruments : mit schönen Kupfferstücken hierzu geschnitten 1648 Kassel 86 1981
218 Jakob Rosius Nova institutio arithmetices, das ist ein newe gemeine, wie auch astronomische und geometrische Rechen-Kunst / verfertiget und verlegt durch Jacobum Rosium … 1650 Bern 136 2418
219 Christian Jacobi Archimedaea, Sive Palaestra Illvstris, Das ist: Ingenierischer Geometrischer Wegweiser 1652 Frankfurt am Main 44 1507
220 Christian Jacobi Ingenierischer Geometrischer Wegweiser 1652 Frankfurt am Main 44 214
221 Philipp Uffenbach De quadratura circuli mechanici, das ist Ein neuer, kurtzer, hochnützlicher und leichter Mechanischer Bericht von der Vierung oder Quadratur des Circkels, wie man solche Kunstrichtig zu Wercke bringen soll (Band 1) 1653 Nürnberg 64 1538
222 Philipp Uffenbach De Quadratura Circuli Mechanici, Das ist Ein neuer/ kurtzer/ hochnützlicher und leichter Mechanischer Bericht Von der Vierung oder Quadratur deß Circkels/ wie man solche Kunstrichtig zu Wercke bringen soll (Band 1) 1653 Nürnberg 58 1540
223 Philipp Uffenbach e quadratura circuli mechanici, das ist ein neuer, kurtzer, hochnützlicher und leichter mechanischer Bericht von der Vierung oder Quadratur dess Circkels ... Erster und Anderer Theil 1653 Nürnberg 96 2423
224 Philipp Uffenbach Eine kurtze Erklärung, und gewisseste Circkels Demonstration, der Vergleichung der Rundung und Vierung, anderer Geometrischer Maß und Messung … (Band 2) 1653 Nürnberg 40 1539
225 Philipp Uffenbach kurtze Erklärung/ und gewisseste Circkels Demonstration, der Vergleichung der Rundung und Vierung/ anderer Geometrischer Maß und Messung … (Band 2) 1653 Nürnberg 38 1541
226 Georg Galgemair Organon logikon, Herren Georgii Galgemayrs 1655 Augsburg 146 2072
227 Nikolaus Goldmann Tractatus De Usu Proportionatorii Sive. Circini. Proportionalis (Proportiona des Kreis) 1656 [ohne Ort] 132 2071
228 Frans van Schooten /Christiaan Huygens Francisci van Schooten mathematische Oeffeningen 1659 - 1660 Amsterdam 557 2430
229 Johann Heinrich Rahn Teutsche Algebra oder algebraische Rechenkunst / verfasset durch Johann Heinrich Rahn, Landvogt der Grafschaft Kyburg 1659 Zürich 220 2431
230 Christoph Zwicker Compendium Horologico-Sciotericum Et Geometricum Oder Kurtzer Begriff Von Abtheilung allerhand SonnenUhren 1660 Nürnberg 242 2070
231 Tobias Beutel Geometrischer Lust-Garten 1660 Leipzig 488 1978
232 Tobias Beutel Geometrischer Lust-Garten : darinnen die edele und höchstnützliche schöne Kunst Geometria 1660 Leipzig 487 2432
233 Christian Jacobi /Johann Caspar Frölich Johannis Frölichi, Icti, Nec Non Studii Organici Cultoris Excellentissimi Baculus Ingeniarius 1660 Leipzig/Jena/Zeitz 59 2069
234 Christian Jacobi /Johann Caspar Frölich Johannis Frölichi, Jcti, nec Non Studii Organici Cultoris Excellentissimi Baculus Ingeniarius 1660 Leipzig/Jena/Zeitz 72 2068
235 Franz Ritter Sonnenspiegels Anderer Theil (Band 2) 1660 Nürnberg 84 923
236 Georg Andreas Böckler Arithmetica Nova militaris Das ist: Neues Arithmetisches Kriegs-Manual 1661 Nürnberg 836 1420
237 Narcissus Schwelin Compendium Sciotericorum, Das ist: Eine kurtze und einfältige, doch gründliche Beschreibung, Wie man nicht allein die vier Haupt- sondern auch alle schräge Sonnen-Uhren, mit behendem Vortheil und ungerucktem Circul verzeichnen und auffreissen soll 1661 Stuttgart 44 921
238 Narcissus Schwelin Compendium Sciotericorum, Das ist: Eine kurtze und einfältige, doch gründliche Beschreibung, Wie man nicht allein die vier Haupt- sondern auch alle schräge Sonnen-Uhren, mit behendem Vortheil und ungerucktem Circul verzeichnen und auffreissen soll 1661 Stuttgart 44 921
239 Peter Megerlin Matematischer Discurs von dem jüngst erschienenen Cometen : bey einer löblichen Universität zu Basel offentlich gehalten, den 15. Hornung dieses 1661 Jahrs 1661 Basel 28 2436
240 Caspar Uttenhofer Pes mechanicus oder Werckschuh 1661 Stuttgart 40 919
241 Andreas Jungenickel /Martin Stier Schlüssel zur Mechanica, das ist: gründliche Beschreibung der vier HauptJnstrumenten der Machination, als dess Hebels, Betriebs, Schrauben, Kloben, in einem Gespräch, zwischen einem Ingenier und Mechanico… 1661 Nürnberg 395 2438
242 Andreas Alexander Kurtzer Bericht vom Gebrauch dess Proportional Cirkels, sammt beygehörigen Figuren / aufgesetzet durch Andreas Alexandern … 1662 Nürnberg 55 2439
243 Samuel Marolois /Albert Girard Opera Mathematica ou Oeuvres Mathematiques traictans De Geometrie, Perspective, Architecture, et Fortification 1662 Amsterdam 504 627
244 Jacob Meyer Compendium Geometriae Practicae, sive Planimetria 1663 Basel 282 2067
245 Gottfried Herr Ein neues arithmetisches Buch : Einfältig in außgerechnete Tabellen verfertiget … 1663 Breslau 294 2111
246 Joseph Furttenbach Joseph Furtenbachs deß Aeltern, mannhaffter Kunst-Spiegel 1663 Augsburg 402 625
247 Joseph Furttenbach Mannhaffter Kunst-Spiegel 1663 Augsburg 502 2797
248 Jacob Meyer Compend. Arithmeticae Germ. oder Teutsches Rechen-Büchlein 1665 Basel 296 1924
249 Jacob Meyer Compendium arithmeticae germanicae, oder teutsches Rechen-Büchlein 1665 Basel 301 2444
250 Johann Jäcklin Ein begründter und verständiger Bericht von dem Feldmessen 1665 München 171 2449
251 Andreas Alexander Logometron architecturae militaris Freitagianae = : Kunstmass der Freitagischen Bevestigung / mit gnugsamer Erklärung des Gebrauchs und zugehörigen Theilungs-Tafeln auszgefertiget durch Andreas Alexandern 1665 Arnheim 171 2446
252 Eberhard Welper Usus Quadrantis Astronomici Geometrici 1665 Nürnberg 40 2163
253 Eberhard Welper Usus quadrantis astronomici geometrici, das ist Beschreibung des Gebrauchs eines Astronomischen und Geometrischen Quadranten, welcher zu vielen schönen und nützlichen Sachen zu gebrauchen, deren Verzeichniss am 9. Blat zu finden… 1665 Nürnberg 40 2448
254 Jacob Meyer Arithmetica Practica 1666 Basel 250 1506
255 Anton Neudörfer /Jacob Meyer Arithmetica practica ... Newdörffers ... nutzliche und sinnreiche Auffgaben in der Rechen-Kunst / nach der newen, kurtzen und behänden Manier practiciert und deutlich erklärt durch Jacob Meyern 1666 Basel 252 2450
256 Tobias Beutel Mathematischer Beweiss de immobilitate terrae, oder von der Unbeweglichkeit der Erden / auffgesetzt von Tobias Beuteln 1666 Leipzig 40 2452
257 Leonhard Christoph Sturm / Archimedes Des unvergleichlichen Archimedis Sand-Rechnung 1667 Nürnberg 44 2456
258 Archimedes /Leonhard Christoph Sturm Des unvergleichlichen Archimedis Sand-Rechnung 1667 Nürnberg 46 2454
259 Johann Christoph Sturm / Archimedes Des Unvergleichlichen Archimedis Sand-Rechnung, Oder Tiefsinnige Erfindung einer, mit verwunderlicher Leichtigkeit aussprechlichen, Zahl 1667 Nürnberg 50 1505
260 Johann Christoph Sturm Des Unvergleichlichen Archimedis Sand-Rechnung, Oder Tiefsinnige Erfindung einer, mit verwunderlicher Leichtigkeit aussprechlichen, Zahl 1667 Nürnberg 50 896
261 Daniel Schwenter M. Daniel Schwenters Geometriae Practicae Novae Et Auctae Libri IV. (Band 4) 1667 Nürnberg 892 2066
262 Johann Heinrich Voigt Der kunstgünstigen Einfalt mathematischer Raritäten erstes Hundert / von Johann-Henrich Voigt 1668 Hamburg 171 2460
263 Johann Heinrich Voigt Der kunstgünstigen Einfalt mathematischer Raritäten erstes [- drittes] Hundert / Johann-Henrich Voigt 1668 - 1673 Hamburg 292 2458
264 Johann Heinrich Voigt Der kunstgünstigen Einfalt mathematischer Raritäten erstes [- drittes] Hundert / Johann-Henrich Voigt 1668 - 1673 Hamburg 292 2458
265 Tobias Beutel Arboretum Mathematicum 1669 Dresden 770 769
266 Jacob Meyer Arithmetica Decimalis, Das ist, Rechen-Kunst der Zehenden Zahl 1669 Basel 152 1503
267 Johann Jakob Zimmermann Kurtze und gründliche Anweisung/ Wie Vermittelst der Fix-Sternen und deß Monds … Die zwischen zwey oder mehr gegebnen Orthen auff der Erdkugel differentia longitudinum ... zufinden und zurechnen seye 1669 Tübingen 26 1504
268 Andreas Albrecht Andreae Alberti Zwey Bücher: Von der Ohne und durch die Arithmetica gefundenen Perspectiva, das andere Von dem dartzu gehörigen Schatten 1670 Nürnberg 176 1964
269 Johann Christoph Sturm / Archimedes Des Unvergleichlichen Archimedis Kunst-Bücher Oder Heutigs Tags befindliche Schrifften 1670 Nürnberg 462 1502
270 Johann Christoph Sturm Des Unvergleichlichen Archimedis Kunst-Bücher Oder Heutigs Tags befindliche Schrifften 1670 Nürnberg 462 894
271 Leonhard Christoph Sturm / Archimedes Des unvergleichlichen Archimedis Kunst-Bücher oder heutigs Tags befindliche Schrifften / aus dem Griechischen in das Hoch-Teutsche übersetzt, und mit nohtwendigen Anmerkungen durch und durch erläutert von Johanne Christophoro Sturmio 1670 Nürnberg 456 2462
272 Leonhard Christoph Sturm / Archimedes Des unvergleichlichen Archimedis Kunst-Bücher oder heutigs Tags befindliche Schriften / aus dem Griechischen in das Hoch-Teutsche übersetzt, und mit nohtwendigen Anmerkungen durch und durch erläutert von Johanne Christophoro Sturmio 1670 Nürnberg 456 2463
273 Franz Ritter Instructio Instrumentalis Quadrantis Novi. Das ist: Beschreibung und Unterricht/ eines neuen Quadranten 1670 Nürnberg 16 892
274 Andreas Albrecht /Hans Toschel Andreae Alberti zwey Bücher, das erste von der ohne und durch die Arithmetica gefundenen Perspectiva, das andere von dem darzu gehörigen Schatten / Hans Toschel sculpsit 1671 Nürnberg 147 2464
275 Andreas Albrecht Andreae Alberti Zwey Bücher: Das erste von der Ohne und durch die Arithmetica gefundenen Perspectiva, Das andere von dem dazu gehörigen Schatten 1671 Nürnberg 180 1963
276 Christoph Cracher Compendium oder kurtz jedoch klarer Begriff der Rechen-Kunst warauß ein jeder, so deß Lesen unnd Schreibens wol erfahren ... alles was zurechnen, erlernen ... Kann 1671 München 112 1990
277 Friedrich Scholtz Arithmetischer Wegweiser/ Das ist: Ein Neues/ Außführliches/ wolgegründtes/ und langerwüntschtes Rechen-Büchlein 1672 Liegnitz 461 1229
278 Franz Liser Erstes Buch 1672 Frankfurt am Main 64 601
279 Tobias Beutel Geometrischer Lust-Garten, Darinnen die edele und höchstnützliche schöne Kunst Geometria Aus dem Euclide gepflantzet 1672 Dresden 494 1957
280 Andreas Albrecht Eigentlicher Abriss und Beschreibung eines sehr nützlich und nothwendigen Instruments zur Mechanica, so auf eine Schreib-Taffel gerichtet und zum Feldmessen, Vestung-aussstecken, Hoch und Tieff messen, Land und Wasser abwegen. 1673 Nürnberg 42 2471
281 Abdias Trew /Bernhard Cantzler Summa geometricae practicae : worinnen erstlich Bernhard Cantzlers kurtzer und leichter Bericht von Feldmessen / Abdias Trew 1673 Nürnberg 609 2470
282 Christoph Zwicker Compendium Horologico-Sciotericum Et Geometricum Oder Kurtzer Begriff von Abtheilung allerhand SonnenUhren 1675 Nürnberg 238 2065
283 Hans Georg Hertel Hans Georg Hertels ... New eröffneter geometrischer Schaw- und Mässe-Platz 1675 Celle 180 2474
284 Hans Georg Hertel Hans Georg Hertels/ von Augspurg New eröffneter Geometrischer Schaw- und Mässe-Platz 1675 Braunschweig/Celle 187 1501
285 Georg Friedrich Meyer Stereometria sive dimensio solidorum, das ist Aussmessung cörperlicher Dingen oder Visier-Kunst / geschriben von Georg Friderich Meyer 1675 Basel 205 2475
286 Johann Christoph Kohlhans Neu-erfundene Mathematische und Optische Curiositäten 1677 Leipzig/Jena 404 1272
287 Johann Christoph Kohlhans Neu-erfundene Mathematische und Optische Curiositäten, bestehend So wohl in einem sattsamen Unterricht, zum Feldmessend und itzt üblichen Fortification : ...Als auch in einer gantz neuen...Art, allerhand ohne Rechnung..durch ein kleines Instrument… 1677 Leipzig 369 2478
288 [ohne Autor] Die Größe des Circuls und aller Circul Theile in beliebiger Schärpffe zu entdecken kürtzlich abgefasset 1678 Hamburg 23 2064
289 Georg Friedrich Meyer Doctrina triangulorum, sive trigonometria : die Lehr von Messung der Trianglen sambt dem Gebrauch der Tabularum Sinuum, Tangentium & Secantium / beschrieben von Georg Friderich Meyer 1678 Basel 387 2479
290 [ohne Autor] Kurtzer Feldmessungs-Bericht 1679 Jena 118 2063
291 Ludwig Johann Rust Der solvirter Curtius oder mathematisches Tractat : darin endhalten 12 arithmetische, geometrische und algebraische kunstreiche Solutiones 1683 Wolfenbüttel 104 2490
292 Tobias Beutel Reductiones Mensurarum, Oder: Maaß-Vergleichung Nicht allein Der Scheffel- und anderer Getreid-Maaße Durch die meisten Städte und Aembter des Chur-Fürstenthumbs Sachsen und mehr Orte 1683 Dresden 90 1972
293 Benjamin Bramer Apollonius Cattus, oder, Kern der gantzen Geometrieae in drey Theil / durch Benjamin Bramer 1684 Kassel 281 2491
294 Jacob Meyer Compendium geometriae practicae, sive, planimetria, kurtzer Bericht vom Feldmessen und Feld-theilen / durch Jacob Meyern 1684 Basel 269 2492
295 Benjamin Bramer De Sectione Cylindri (Band 2) 1684 Kassel/Marburg 128 1499
296 Benjamin Bramer /Jost Bürgi Dritter Theil oder Anhang Eines Berichts Von M. Jobsten Burgi Geometrischen Triangular Instrument (Band 3) 1684 Kassel/Marburg 82 1500
297 Benjamin Bramer In dessen ersten Theil Euclidis Geometrische Demonstrationes erhoben, und zu ihrem obiecto perfectionis angeführet werden ... (Band 1) 1684 Kassel/Marburg 130 1498
298 Martin Wilckens Martin Wilckens so genandte und in Anno 1622 außgelassene Flores algebraici algebraici, darin viel schöne theils Cub:, Zensizens:, Sursolid: und Zensicubi-Cossische Aufgaben enthalten … 1684 [ohne Ort] 144 1923
299 Francois Blondel Die Kunst Bomben zu werffen, Das ist: Neu-ausgefundene Art die Weiten und Höhen der Würffe und Bogen-Schüsse, nach allerhand Elevationen der Stücke oder Böller zu finden 1686 Nürnberg 446 1404
300 Wolfgang Lochmann Ertz-Herzogliche Handgriffe dess Zirckels und Linials oder ausserwehlter Anfang zu denen mathematischen Wissenschaften / beschrieben von Anthoni Ernst Burckhard von Birckenstein 1686 Wien 400 2493
301 Adriaan Vlacq Tabellen der Sinuum, Tangentium und Secantium / in Ordnung gebracht durch Adrian Vlacq 1689 Amsterdam 338 2499
302 Tobias Beutel Angelegte Besonders fruchtbare und herrlich schöne Geometrische Gallerie 1690 Leipzig 332 1970
303 Johann Vulpius Neu ausgefertigter In Eimern, Kannen und ihren Nösseln gantz richtiger Wein-Visirer 1691 Magdeburg 88 1497
304 Georg Friedrich Meyer Stereometria sive dimensio solidorum : das ist Visier-Kunst, oder Auszmessung cörperlichen Dingen / an Tag gegeben von Georg Friedrich Meyer 1691 Basel 212 2502
305 Johann Hemeling Neuvermehrter vollkommener Rechenmeister oder Selbstlehrendes Rechne-Buch 1692 Frankfurt am Main 1346 2103
306 Tobias Beutel Anderweit und zum Siebenden mahl neu auffgelegte Arithmetica 1693 Frankfurt am Main/Leipzig 534 1496
307 Cordt Danxst Fruchtbringendes Informations-Gespräch, wie über eine Winkelier- oder kleine Handlung ... richtig Buch zu halten 1696 Kopenhagen 118 1495
308 Michael Scheffelt Instrumentum proportionum, das ist: viel vermehrt- gründlich- und sehr deutlicher Unterricht, wie durch den so genannten Proportional-Zirkul allerhand so wol mathematische als mechanische unter die Proportion gehörige Fragen in Theoria und Praxi… 1697 Ulm 172 2510
309 Michael Scheffelt Instrumentum Proportionum, Das ist: Viel vermehrt- Gründlich- und sehr deutlicher Unterricht, Wie Durch den so genannten Proportional-Zirkul allerhand, so wol Mathematische als Mechanische ... mit sehr behender und accurater Fertigkeit aufzulösen seyen 1697 Ulm 154 1494
310 Johannes Cuba Demonstrationes mathematicae oder Untersuchung derer mathematischen Warheit- und Unwarheiten 1698 Dresden 264 2515
311 Anton Ernst Burkhard von Birckenstein Ertz-Hertzogliche Handgriffe Deß Zirckels und Linials: Oder Außerwählter Anfang zu denen Mathematischen Wissenschafften 1698 Augsburg 454 2062
312 Jacques Ozanam Neue Ubung Der Feldmeß-Kunst 1699 Bern 204 2060
313 Sébastian Le Clerc Neue Ubung der Feldmeß-Kunst, so wol auff dem Papier, als auff dem Feld : in einer neuen Ordnung und besonderen Manier auffgesetzt 1699 Bern 204 2516
314 Michael Scheffler Pes mechanicus artificialis, Oder Neu-erfundener Maß-Stab 1699 Ulm 242 2061
315 Michael Scheffelt Pes Mechanicus Artificialis, Oder Neu-erfundener Masz-Stab 1699 Ulm 222 215
316 Aegidius Strauch /Leonhard Christoph Sturm Aegidii Strauchii Tabellen, Der Sinuum Tangentium Logarithmorum, und zu der Gantzen Mathesi 1700 Amsterdam/Wittenberg 728 576
317 Jacobus Malconetus Jacobi Malconeti mathematici selbst-lehrende Geometrie : oder neue und kurtze institutiones mechanicae, stereometriae, et geodaesiae 1700 Frankfurt 547 2519
318 Johann Philipp Bendeler Joh. Phil. Bendelers, Redlich Bezahlte Schuld, Oder Gründlichst ausgeführte Qvadratura Circuli 1700 Leipzig/Frankfurt am Main/Quedlinburg 18 2056
319 Johann Philipp Bendeler Johann Philipp Bendelers, Von Rieth-Nordhausen in Thüringen, Cant. Ord. zu Qvedlinburg und der Fürstl. Schule daselbst Collegae V. Planimetria Practica, Oder Feldmeß-Kunst 1700 Quedlinburg 52 2057
320 Markus Christian Ries Praxis geometriae, das ist Vollkommene Arpentage mit denen vier Speciebus in Linien 1700 Nürnberg/Schweinfurt 250 2059
321 Jacobus Malconetus Selbst-Lehrende Geometrie, Oder Neue und Kurtze Institutiones Mechanicae, Stereometriae, Et Geodaesiae 1700 Frankfurt am Main 556 2058
Julius-Maximilians-Universität Würzburg - Institut für deutsche Philologie - Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft
Am Hubland - 97074 Würzburg